stadtlandblog

Berlin . Brüel . Berlin

suessgras_wild_bruel

18. April 2017
von Elseken
Keine Kommentare

Süssgras ohne Weizen

Warum einfach wenn’s auch kompliziert geht … ?! Um das Süssgras “Weizengras” hat sich ja mittlerweile eine halbe bis ganze Industrie entwickelt. Und das mag ich ja so gaaaaaaaaaaaaaaar nicht ;) … da läuten bei mir immer gleich die Alarmglocken. Gesunde Abneigung gegen Volksverdummung und manchmal auch leichte Mahni (wie schreibt man das?) … das hab ich mir was ausgedacht und gleich ausprobiert … Weiterlesen →

giersch-in-brueel

27. März 2017
von Elseken
Keine Kommentare

Giersch-Saison ist eröffnet

Den ganzen Winter habe ich sehnsüchtig auf diese kleinen Blättchen gewartet. Seit meinem ersten Frühling in Mecklenburg mein Lieblingsfrühlingskraut. Und zählt immer noch zu den Top-Fünf meiner Lieblingskräuter im Fühling – neben Brennnessel, Hopfensprossen + Blätter, Löwenzahnknospen, Süssgras (ohne Weizen, einfach wild!).

So schmackhaft! Von der Wiese gleich in den Mund, hmmmmm :) Weiterlesen →

rote-beete_img_7493

22. September 2015
von Elseken
Keine Kommentare

Rote Beete

Mag ich nicht.

Rote Beete wollte ich schon immer mögen. Tolle Farbe, scheinbar gesund, etc … Aber über diesen “erdigen” Geschmack kam ich auch nicht drüber, bis … ich angefangen hab mit Gewürzen zu experimentieren :) … und plötzlich gehts.

Weiterlesen →

2. März 2015
von Herr Schmidt
1 Kommentar

Schwedisches Fladenbrot

Gestern kam Besuch zum Essen. Da die Vorspeisen allesamt libanesischer Natur waren, war der Gedanke naheliegend, dass dazu selbstgebackenes Fladenbrot perfekt passt. Gesagt getan. Da das Ergebnis so einfach wie gut war und man das ganze innerhalb von etwas mehr als 3 Stunden hinbekommt – Vorbereitung am Nachmittag für ein Essen am Abend bequem möglich – wollte ich das fix kundtun. Weiterlesen →